Mit dem HÖHENLUFT-TRAINING

 

gegen

 

MÜDIGKEIT, ENERGIEMANGEL

 

und für mehr STRESS-RESISTENZ !

 

 

Immer mehr Menschen leiden an ständiger Müdigkeit. Dies kann vielfache Gründe haben.

 

 

Informieren Sie sich bitte auch über youtube-Videos. Aus urheberrechtlichen Gründen können Videos hier nicht verlinkt werden.

Mögliche Stichworte für die Suche bei youtube: Höhentraining, Zelltraining, IHHT-Training, Abnehmen mit IHHT.

 


 

Mitochondrien bilden aus den angelieferten Nährstoffen mit Hilfe des Sauerstoffs einen ganz besonderen Treibstoff - das Adenosintriphosphat, kurz ATP. Von diesem Stoff sind wir abhängig. Ohne ATP wäre keinerlei Stoffwechsel, Zellerneuerung, Verdauung oder Konzentration möglich.

Die körperliche Energieproduktion ist also von der Qualität der Mitochondrien abhängig. Gesunde und junge Exemplare leisten mehr als alte und schwache. Auch von der Menge der kleinen "Brennöfen" hängt es ab, wie viel Energie dem Körper zur Verfügung steht.

 

Sie ahnen es bestimmt schon .. um eine gute Leistung zu bewältigen, braucht es viele gesunde Mitochondrien. Eine Nervenzelle hat etwa 10.000 und eine Eizelle 100.000 Mitochondrien.

 

Durch das Höhenluft-Training können die Mitochondrien gestärkt, aufgebaut und vermehrt werden und das kann den Energiestoffwechsel revitalisieren.

 

Um die Gesundheit zu verbessern muss mehr passieren als nur ein Symptom zu lindern. Um die Eigenregulationskräfte im Körper zu beseitigen, braucht der Körper einen Anreiz, geschwächte Bereiche wieder aufzubauen. Solch einen regulierenden Effekt zur Selbstregulation können z.B. Fastenkuren auslösen, aber auch ein Höhenluft-Training.

Durch den Wechsel von sauerstoffreicher Luft und an Sauerstoff ärmerer Luft (Bergluft in Höhen bis 6400 Meter Höhe) kann der Körper angeregt werden, unsere Körpersysteme auf positive Weise herauszufordern (Anregung der Zell-Fitness) und so auf unsere Gesundheitserhaltung positiv einzuwirken.

 

 

Das Bild wurde von der Fa. Höhenbalance GmbH zur Verwendung genehmigt.

 

Vereinbaren Sie ein kostenloses Infogespräch in meiner Praxis unter

0650 / 82 75 740.


 

 

Verpflichtende Aufklärung für Interessenten:

Das Höhenluft-Training und die Bioresonanz ersetzen keine ärztliche Heilbehandlung, stellen keine ärztliche Tätigkeit dar und ersetzen diese auch nicht.