Impfschäden

 

Wir weisen darauf hin:

Alternativtherapeuten dürfen in der Werbung keine medizinischen Begriffe verwenden, weshalb die Formulierungen manchmal etwas gekünstelt klingen bzw. manche Vorgänge nicht beschrieben werden können. Ihre Fragen beantworte ich gerne persönlich, bitte kontaktieren Sie mich unter 0650 / 82 75 740.

 

Nach Impfungen kann unser Körper Überlastungen durch unterschiedliche Symptome anzeigen (Verhaltensänderungen, Symptome im Magen/Darm-Bereich, Unruhe, Konzentrationsschwierigkeiten, Nervosität,  und viele mehr).

Denn neben dem Wirkstoff enthalten Impfstoffe auch einige toxische Konservierungsstoffe wie z.B. Formaldehyd oder Aluminium- bzw. Quecksilberverbindungen, die unserem Körper nicht gut tun und auch potentiell Schaden anrichten können.

 

Mit dem Bioresonanzgerät können toxische Rückstände von Impfungen  aus dem Körper ausgeleitet werden und so können die unangenehmen Nebenwirkungen und Symptome verhindert  bzw. behoben werden.

 

Sowohl Kinder als auch Erwachsene können davon betroffen sein.

 

 

Melden Sie sich und informieren Sie sich direkt persönlich über die Vorgangsweise in meiner Praxis !

 

Kostenloses Info-Gespräch vereinbaren unter 0650/ 82 75 740

 

 

Kosten:  pro Termin           €    80,--

 

               SPAR-BLÖCKE 

               5-er-Block            €  375,--

             10-er-Block            €  699,--

             

 

 

Verpflichtende Aufklärung für Interessenten:

Die Bioresonanzmethode ersetzt keine ärztliche Heilbehandlung, stellt keine ärztliche Tätigkeit dar und ersetzt diese auch nicht. Sie ist eine biophysikalische Behandlungsmethode. Sie wirkt wie die Akupunktur oder die Homöopathie sanft regulierend in das Energiesysem des Körpers ein. Sie ist eine sinnvolle Ergänzung zur Schulmedizin.

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.