Allergische Reaktionen - Überreaktion des Immunsystems

 

Wir weisen darauf hin:

Alternativtherapeuten dürfen in der Werbung keine medizinischen Begriffe verwenden, weshalb die Formulierungen manchmal etwas gekünstelt klingen bzw. manche Vorgänge nicht beschrieben werden können. Ihre Fragen beantworte ich gerne persönlich, bitte kontaktieren Sie mich unter 0650 / 82 75 740.

 

Verstopfte, laufende Nase, juckende Augen, Haut und Gaumen, extreme Müdigkeit, Atemschwierigkeiten oder Kopfschmerzen sind u.a. Überreaktionen des Immunsystems. Die Ursachen sind meist Gräserpollen bzw. Getreidepollen. Allerdings machen Kreuzallergien zu bestimmten Nahrungsmitteln die Symptome noch viel schlimmer. Die Mastzellen schütten durch die Abwehrreaktion Histamin aus und dadurch entstehen die verschiedenen Symptome (juckende Haut, laufende, verstopfte Nase, juckende, tränende Augen, Darmprobleme..).

 

Die Bioresonanz ist darauf spezialisiert, die Mastzellen wieder darauf zu trainieren, "richtig zu reagieren" und "nicht mit Kanonen auf Spatzen zu schießen" - d.h. belastende Pollen und Lebensmittel nicht als "gefährlich" wahrzunehmen. Das Immunsystem kommt wieder in die Balance und allergische Reaktionen können verhindert werden.

 

 

 

Melden Sie sich, ich verstehe Sie !

 

Kostenloses Info-Gespräch vereinbaren unter 0650 / 82 75 740

 

 

Kosten:  pro Termin           €    80,--

 

               SPAR-BLÖCKE 

               5-er-Block            €  375,--

             10-er-Block            €  699,--

             

 

Verpflichtende Aufklärung für Interessenten:

Die Bioresonanzmethode ersetzt keine ärztliche Heilbehandlung, stellt keine ärztliche Tätigkeit dar und ersetzt diese auch nicht. Sie ist eine biophysikalische Behandlungsmethode. Sie wirkt wie die Akupunktur oder die Homöopathie sanft regulierend in das Energiesysem des Körpers ein. Sie ist eine sinnvolle Ergänzung zur Schulmedizin.

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.